Startseite AELF Neumarkt

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Neumarkt ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Ökologischen Landbau sowie für Diversifizierung und Strukturentwicklung.  Unsere Ansprechpartner

Corona

Fragen und Antworten zu Ernährung, Land- und Forstwirtschaft

Auf einer zentralen Seite beantwortet das Ministerium wichtige Fragen zu den Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft sowie die Ernährung.

Fragen/Antworten – Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Externer Link

Corona Virus Darstellung

© Thaut Images - stock.adobe.com

An den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sind derzeit soziale Kontakte auf ein zwingend notwendiges Maß beschränkt. Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens wird der Regelbetrieb unter Beachtung der Schutz- und Hygienekonzepte schrittweise wieder aufgenommen. Auch Veranstaltungen finden wieder statt.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sachbearbeiter/-innen.
 

Meldungen

Alltagskompetenzen
Angebote für Kitas und Schulen

Kinder strecken die Arme in die Höhe © shutterstock/Rawpixel.com

© shutterstock/Rawpixel.com

Um Kindern das Leben und Arbeiten auf dem Bauernhof, gesunde Ernährung, den Anbau von Gemüse und Kräutern, Grundregeln der Hauswirtschaft, aber auch die Bedeutung des Waldes zu vermitteln, haben wir vielfältige Angebote. So werden Alltagskompetenzen im Sinne von "Schule fürs Leben" gefördert. Nähere Informationen erhalten Sie an unserem Amt telefonisch oder per E-Mail. 

www.stmelf.bayern.de/schule Externer Link

Ökologische Vorrangflächen (ÖVF)
Austausch noch möglich - Antragstellung endet am 1. Oktober

Kleegras mit Rotklee
leer vorhanden

Landwirte, die bereits Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) beantragt haben, können diese auch nach Beendigung der Mehrfachantragstellung noch austauschen. Die nachträglichen Änderungen müssen allerdings bis spätestens 1. Oktober beim zuständigen Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten schriftlich beantragt sein.  Mehr

Infotag für hauswirtschaftliche Dienstleistungsunternehmerinnen am 27. Oktober 2020
Den Haushalt managen in allen Lebenslagen

Arm mit Stift in der Hand liegt auf Klemmbrett mit Checkliste auf
leer vorhanden

Hauswirtschaftliche Dienstleisterinnen bieten Unterstützung im Alltag und managen den Haushalt in allen Lebenslagen. Bei den vielfältigen Angeboten, die dieses Dienstleistungsfeld abdeckt, bedarf es Know-how, um den Erwartungen der Kunden gerecht zu werden und im Beruf erfolgreich zu sein.  Mehr

Seminar zur Betriebszweigentwicklung startet im Dezember 2020
Urlaub auf dem Bauernhof - was Gäste wirklich wollen

Urlaub auf dem Bauernhof: Mädchen liegt im Heu
leer vorhanden

Im Dezember 2020 startet ein Seminar zur Betriebs­zweigentwicklung Urlaub auf dem Bauernhof. In sechs Zwei-Tages-Blöcken werden Inhalte zu Tourismusmarkt, Betriebszweigentwicklung, Gestaltung und Marketing sowie praktischem Management vermittelt. Anmeldung ist bis 18. November 2020 möglich.  Mehr

Wechselnde Themen in der Nürnberger Straße in Neumarkt
Schaufenster Hauswirtschaft

leer vorhanden

Öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen fallen derzeit aus. Wie aber trotzdem für den Lehrgang Hauswirtschaft werben und auf den Beruf 'Hauswirtschafter/in' aufmerksam machen? Das Sachgebiet Ernährung und Haushaltsleistungen hat sich etwas Neues überlegt: das 'Schaufenster Hauswirtschaft'!  Mehr

Änderung der Düngeverordnung
Was ändert sich bereits jetzt, was erst 2021?

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Die neue Düngeverordnung gilt seit 1. Mai 2020. Die häufigste Frage der Praktiker ist derzeit: Was muss bereits 2020 berücksichtigt werden, was erst 2021?  Mehr

Lehrgang Hauswirtschaft erfolgreich abgeschlossen
Statt Freisprechungsfeier Urkunden und Zeugnisse per Post

Frauen halten Smartphones in die Höhe

Projekttag 2019

leer vorhanden

Zehn Hauswirtschafterinnen haben ihren Lehrgang Hauswirtschaft erfolgreich zum Abschluss gebracht, die Urkunden und Zeugnisse erhielten sie wegen Corona allerdings mit der Post. Die Alltags­kompetenzen sind vor allem im Dienst­leistungs­bereich sehr stark nachgefragt, deshalb bietet das AELF Neumarkt voraus­sichtlich ab Herbst 2020 wieder einen neuen Lehrgang an.  Mehr

Waldschutz
Informationen zum Borkenkäfer und zur Bekämpfung

Bohrmehl auf der Rinde eines Baumstamms
leer vorhanden

Seit Anfang April sind Buchdrucker und Kupferstecher wieder aktiv. Alle Waldbesitzer sind aufgerufen, befallene Fichten (mit der Rinde) schnellstmöglich aus dem Wald zu entfernen.  Mehr

Initiative Zukunftswald Bayern
Waldzukunftspläne zum Aufbau der Wälder von morgen

Logo Initiative Zukunftswald
leer vorhanden

Mit dem Klimawandel ändern sich auch für unsere Wälder die Rahmenbedingungen. Um für die Zukunft klimatolerante Mischbestände aufzubauen, müssen bereits heute die richtigen Entscheidungen getroffen und Maßnahmen ergriffen werden. Der Waldzukunftsplan zeigt für jeden Bestand die Maßnahmenplanung für die nächsten zehn Jahre auf und weist, wo sinnvoll, darüber hinaus.  Mehr

Initiative Zukunftswald - für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer
Waldvielfalt erhalten - jetzt Beispielflächen besichtigen

Blick über die Baumkronen in einem Mischbestand
leer vorhanden

Die alten Waldbestände mit vielfältigen Baumarten in der künftigen Waldgeneration zu erhalten ist ein anspruchsvolles Unterfangen. Welche Möglichkeiten hierzu bestehen, wird an verschiedenen Beispielbeständen im Raum Parsberg vorgestellt.  Mehr

Erleben und entdecken

28. August bis 4. Oktober

  • Bayerische Bio-Erlebnistage

App der Bundesregierung

Logo und Schriftzug Corona Warn-App

www.corona-warn-app.de  Externer Link