Startseite AELF Neumarkt

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Neumarkt ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Ökologischen Landbau sowie für Diversifizierung und Strukturentwicklung.  Unsere Ansprechpartner

Meldungen

25./26. April 2018, Waldsassen
Fachtagung 2018: Mein Bauernhof – Gefühle leben und erleben lassen

Baumstumpf, umwachsen von blühender Kapuzinerkresse © Claudia Sturm

© Claudia Sturm

Am 25. und 26. April findet die Fachtagung für erlebnisorientierte Angebote auf dem Bauernhof in Waldsassen im Landkreis Tirschenreuth statt. Interessenten erwarten unter dem Motto "Mein Bauernhof – Gefühle leben und erleben lassen" interessante Vorträge, Praxisberichte, Mitmachwerkstätten und Tipps zur Umsetzung.  Mehr

Vom 26. Februar bis 4. März 2018
Bayernweite Woche der Aus- und Weiterbildung

Woche der Ausbildung: Logo mit Schriftzug

Die Berufsausbildung in Bayern hat weltweit einen guten Ruf. Kein Wunder: Sie bietet Vielfalt, Praxis, breites Wissen und einen optimalen Start in den Arbeitsmarkt. Und die berufliche Weiterbildung ist das Sprungbrett in die Karriere. Während der Woche der Aus- und Weiterbildung erhalten junge Leute bei zahlreichen Aktionen Infos und praktische Tipps.   Mehr

Pflanzenbautage 2018

Neueste Entwicklungen im Pflanzenbau erfahren die Landwirte an den Pflanzenbautagen, die auch 2018 wieder angeboten werden.  Mehr

Düngebedarfsermittlung Stickstoff und Phosphat 2018

leer vorhanden

Vor der ersten Düngung von Acker- und Grünland muss der Stickstoff- und Phosphatbedarf des Pflanzenbestands, der auf der Fläche steht bzw. stehen wird, schriftlich ermittelt werden. Die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) hat alle Informationen sowie den Zugang zum EDV-Programm zusammengestellt.  Mehr

Bitte beachten Sie:
Mehrfachantragstellung 2018 nur noch online

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Ab dem Antragsjahr 2018 ist die Mehrfachantragstellung nur noch online möglich. Sollten Sie Ihren Antrag bislang noch in Papierform gestellt haben, sollten Sie umgehend prüfen, ob die Ihnen zugewiesene PIN noch vorhanden und gültig ist.  Mehr

Salmonellen in Futtermitteln - das müssen Landwirte beachten

Sojaextraktionsschrot in Futterschaufel

© LfL

leer vorhanden

Kurz vor Weihnachten warnte ein Futtermittelhändler öffentlich vor möglicherweise mit Salmonellen kontaminiertem Sojaextraktionsschrot. Die betroffene Ware darf nicht mehr in den Verkehr gebracht oder verfüttert werden. Die Rücknahme der betroffenen Ware wird behördlich überwacht.  Mehr

Qualifizierungsseminar vom 13. bis 15. März 2018
Hofeigene Milchverarbeitung

Brotzeittisch mit Käse, Brot und Tomaten
leer vorhanden

Vom 13. bis 15. März 2018 bietet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Deggendorf eine dreitägige Qualifizierungsmaßnahme zum Thema 'Hofeigene Milchverarbeitung' für Milcherzeuger und Direktvermarkter an.  Mehr

Für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer
Bildungsprogramm Wald (BiWa) 2018

Personengruppe im Wald
leer vorhanden

Mit einer Seminarreihe rund um das Thema Wald und Forstwirtschaft wollen wir Ihnen einen Querschnitt der für die Waldbewirtschaftung wichtigen, forstlichen Themen bieten. Es spielt dabei keine Rolle, ob Sie "neu" Waldbesitzerin oder Waldbesitzer geworden sind oder ob Sie sich seit Jahren mit der Bewirtschaftung eines Waldes befassen.  Mehr

Für Real- und Mittelschulen
Ernährungshandwerk erleben

Logo Ernährungshandwerk erleben
leer vorhanden

Das Angebot 'Ernährungshandwerk erleben' soll bayerische Schülerinnen und Schüler für heimische handwerklich hergestellte Lebensmittel begeistern. Für die siebten bis neunten Klassen von Mittel- und Realschulen steht dabei die Frage im Mittelpunkt 'Wer stellt wie und wo welche regionalen Produkte her?'  Mehr

26. bis 28. März 2018 in Landshut
BiLa-Modul für Mutterkuhhalter

Kuh mit Kalb
leer vorhanden

Das Fachzentrum Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung in Schwandorf bietet für Mutterkuhhalter, Fleischrinderzüchter und Betriebe mit extensiver Rindermast drei Seminartage an. Das Modul 'Spezielle Produktionsverfahren der tierischen Erzeugung - Mutterkuhhaltung, extensive Rindermast und Fleischrinderzucht' ist online buchbar.  Mehr

Neue Düngeverordnung
Verschiebung der Kernsperrfrist auf Dauergrünland für Herbst 2017

Düngung

© mirpic - Fotolia

leer vorhanden

In der neuen Düngeverordnung gilt auch das mehrjährige Ackerfutter als Grünland, sofern es mindestens 2 Jahre steht und bereits im Frühjahr angelegt wurde. Ebenfalls neu: eine Beschränkung der Ausbringmenge nach dem letzten Schnitt auf max. 60 kg Gesamtstickstoff bzw. 30 kg Ammoniumstickstoff pro Hektar.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familien
Referent/-in für Ernährung bzw. Bewegung werden

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Neumarkt i.d.OPf. bietet geschulten Referenten/-innen für die Bildungsangebote im Bereich Ernährung und Bewegung die Möglichkeit, im Netzwerk Junge Eltern/Familien aktiv zu werden. Die Angebote im Netzwerk richten sich an Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren sowie an Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren im Setting Kita.  Mehr

Initiative Zukunftswald Bayern am AELF Neumarkt i.d.OPf.

Logo Initiative Zukunftswald
leer vorhanden

Um Wälder frühzeitig an den Klimawandel anzupassen und die Waldvielfalt auch für zukünftige Generationen zu erhalten, wurde die Initiative Zukunftswald Bayern ins Leben gerufen.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung