Startseite AELF Neumarkt

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Neumarkt ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Ökologischen Landbau sowie für Diversifizierung und Strukturentwicklung.  Unsere Ansprechpartner

Meldungen

Wichtiger Hinweis für Anrufer

Die Telefonanlage unseres Amtes ist derzeit nicht voll funktionsfähig.
Eingehende Direkt-Anrufe auf Nebenstellen der Beschäftigten, auf denen gerade gesprochen wird, senden kein Belegt-Zeichen – das heißt es ertönt keinerlei Signal.
In diesen Fällen bitte die Nebenstelle zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal anwählen.
Die Durchwahl-Nummern der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie unter 

Unser Amt - Ansprechpartner

Bandansagen zur Abwesenheit sind derzeit ebenfalls nicht einsetzbar. Sobald als möglich soll die uneingeschränkte Funktionsfähigkeit der Telefonanlage hergestellt werden. Wir haben darauf leider keinen Einfluss. Für die Unannehmlichkeiten wird um Verständnis und Entschuldigung gebeten.

Aktionstage vom 05. bis 13. Juli 2019 am AELF Neumarkt
Richtig gut essen – digital ist real

Logo Bayerische Ernährungstage mit Schriftzug 'Richtig gut Essen'
leer vorhanden

'Richtig gut essen – digital ist real' ist das Motto der 6. Bayerischen Ernährungstage, die vom 5. Juli bis 13. Juli 2019 am AELF in Neumarkt i.d.OPf. stattfinden. Dabei dreht sich alles rund um die Digitalisierung in der Ernährung und Bewegung.  Mehr

Pflanzprojekt am Förderpädagogischem Förderzentrum Neumarkt
Wissen wie's wächst und schmeckt

Kiste mit Salat und Gemüse
leer vorhanden

Kinder stärker in Kontakt mit der Herkunft von Lebensmitteln zu bringen, ist das Ziel von 'Wissen wie`s wächst und schmeckt', einem Angebot des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Neumarkt für Schulkinder. Im April 2019 ging die Aktion mit Schülern des Förderzentrums Neumarkt in die zweite Runde.  Mehr

Projektwochen ab 24. Juni 2019 im Landkreis Neumarkt
Lokalprominenz und Betriebe werben für Sommer.Erlebnis.Bauernhof

leer vorhanden

Den Bauernhof mit allen Sinnen erleben - das ermöglichen die Aktionswochen Sommer.Erlebnis.Bauernhof im Landkreis Neumarkt auch im Jahr 2019. Auf dem Heßlingerhof in Mittelricht (Gemeinde Berngau) rührten die örtliche Prominenz und die teilnehmenden Betriebe die Werbetrommel.  Mehr

Initiative Zukunftswald - für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer
Waldvielfalt erhalten - jetzt Beispielflächen besichtigen

Blick über die Baumkronen in einem Mischbestand
leer vorhanden

Die alten Waldbestände mit vielfältigen Baumarten in der künftigen Waldgeneration zu erhalten ist ein anspruchsvolles Unterfangen. Welche Möglichkeiten hierzu bestehen, wird an verschiedenen Beispielbeständen im Raum Parsberg vorgestellt.  Mehr

Seminar am 22. Juli 2019 in Oberviechtach
Wildfleisch in der Direktvermarktung

Ausgewachsener Hirsch auf einer Wiese.

© Martin Burmann

leer vorhanden

'Köstliches heimisches Wild für die Hofladentheke' ist Thema eines Seminars für land- und forstwirtschaftliche Unternehmen, Gastronomen und Direktvermarkter. Es findet am Montag, 22. Juli 2019, in Oberviechtach statt.  Mehr

Qualifizierung abgeschlossen
Zwei neue Gartenbäuerinnen im Landkreis Neumarkt

leer vorhanden

28 Bäuerinnen und Frauen aus dem ländlichen Raum - darunter zwei aus dem Landkreis Neumarkt - erhielten im April 2019 in Böhmfeld ihr Zertifikat zur Gartenbäuerin. Die Qualifizierung dauerte 15 Tage und fand im Zeitraum Februar 2018 bis April 2019 statt.  Mehr

Regionale Ergebnisse 2018 liegen vor
Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung

Zwei Männer im Wald
leer vorhanden

Die Bayerische Forstverwaltung erstellt alle drei Jahre die Forstlichen Gutachten zur Situation der Waldverjüngung, kurz auch Vegetationsgutachten genannt. Die Forstlichen Gutachten sind für die Beteiligten an der Abschussplanung ein wichtiges Hilfsmittel.  Mehr

Wald - Wild - Preis 2019
Gemeinsame Initiative zum Schutz der Wälder

gemischte Verjüngung aus Laub- und Nadelbäumen
leer vorhanden

Für den Landkreis Neumarkt wird es 2019 wieder einen Wald-Wild-Preis geben. Unter der Schirmherrschaft von Staatsminister Albert Füracker können Gemeinschaftsjagdreviere und private Eigenjagdreviere diese besondere Auszeichnung erhalten. Bewerbungen sind ab sofort möglich.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familien
Referent/-in für Ernährung bzw. Bewegung werden

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Neumarkt i.d.OPf. bietet geschulten Referenten/-innen für die Bildungsangebote im Bereich Ernährung und Bewegung die Möglichkeit, im Netzwerk Junge Eltern/Familien aktiv zu werden. Die Angebote im Netzwerk richten sich an Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren sowie an Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren im Setting Kita.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.