Infotag für hauswirtschaftliche Dienstleistungsunternehmerinnen am 27. Oktober 2020
Den Haushalt managen in allen Lebenslagen

Arm mit Stift in der Hand liegt auf Klemmbrett mit Checkliste auf

Hauswirtschaftliche Dienstleisterinnen bieten Unterstützung im Alltag und managen den Haushalt in allen Lebenslagen. Bei den vielfältigen Angeboten, die dieses Dienstleistungsfeld abdeckt, bedarf es Know-how, um den Erwartungen der Kunden gerecht zu werden und im Beruf erfolgreich zu sein.

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regensburg (AELF) veranstaltet am Dienstag, 27. Oktober 2020, einen Informationstag für hauswirtschaftliche Dienstleistungsunternehmerinnen.
"Qualität hat ihren Preis" ist mehr als nur ein Spruch! Um überzeugend zu wirken, ist es wichtig, selbst auch überzeugt zu sein. Wie man seine Kunden von der "Schokoladenseite" überzeugt, damit die erbrachten Leistungen entsprechend wertgeschätzt werden, erfahren die Teilnehmer anhand eines Vortrags am Infotag. Weitere Referenten informieren über eine ausgewogene Ernährung bei Demenzerkrankten und verdeutlichen mit einer Sinnesschulung, wie sich die Wahrnehmung eines Dementen verändert. Auch steuerliche Aspekte bei der Unternehmensgründung und Unternehmensführung werden näher betrachtet.

Termin
Dienstag, 27. Oktober 2020, von 09:30 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort
Sitzungsaal des Bayerischen Bauernverbands
Brandlbergerstraße 118, 93057 Regensburg

Teilnahmegebühr
15 Euro pro Person

Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis 19. Oktober 2020 online an.

Ansprechpartnerin

Juliane Sichelstiel
AELF Regensburg
Lechstraße 50
93057 Regensburg
Telefon: 0941 2083-1130
Fax: 0941 2083-1200
E-Mail: poststelle@aelf-re.bayern.de