Unsere Region

Unser Dienstgebiet umfasst den Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz mit insgesamt 1.344,09 km² Flächenausdehnung. In den 19 Kommunen leben rund 131.662 Menschen, davon in der Kreisstadt Neumarkt 39.902.

Mit ca. 49.000 Hektar Waldfläche und 58.715 Hektar landwirtschaftlicher Fläche sind 80 Prozent des Landkreises land- und forstwirtschaftlich genutzt. Davon wiederum sind 78 Prozent Acker- und 22 Prozent Grünland. Naturräumlich liegt der Landkreis überwiegend im Jura und im Albvorland mit Höhenlagen von 364 Metern bei Dietfurt bis über 637 Metern.

Zahlen und Fakten im Landkreis Neumarkt

  • Unsere Region prägen 2.002 landwirtschaftliche Betriebe mit einer durchschnittlichen Größe von 29 Hektar landwirtschaftlich genutzter Fläche.
  • 572 landwirtschaftliche Betriebe arbeiten im Haupt-, 1.430 Betriebe im Nebenerwerb.
  • Neben den Leitkulturen Winterweizen und Mais spielt der Braugerstenanbau eine wichtige Rolle im Ackerbau. Futtergrundlage für die Milchviehhaltung sind Mais, Ackerfutter und Grünland.
  • Mit durchschnittlich mehr als 8.439 Kilogramm Milchleistung der leistungsgeprüften Betriebe stehen die 416 Milchviehhalter seit 11 Jahren an der Spitze Bayerns.
  • Die Juratrockenhänge brauchen landschaftspflegerisch und naturschutzfachlich die Beweidung und den durchlüftenden Tritt durch die Schafe. 8.581 Mutterschafe sorgen hier für die notwendige Pflege.
  • Nachwachsende Rohstoffe für die energetische und stoffliche Verwertung wachsen auf insgesamt rund 3.000 Hektar.
    Ca.10.000 Waldbesitzer nutzen und pflegen ca. 49.000 Hektar Wald.
Betriebsgrößenstruktur
Größe in
Hektar (ha)
BetriebeFläche in
Hektar (ha)
% der landwirtschaftlich genutzten Fläche
    
 7363.7456 %
10 bis 195378.19414 %
20 bis 291453.6196 %
30 bis 492248.78315 %
    
50 bis 10025918.57032 %
> 10010115.80427 %
Gesamt2.00258.715 

LEADER

LEADER in der Oberpfalz

Leader: Förderung für den ländlichen Raum

Das Förderprogramm LEADER ist auf die Zusammenarbeit und den Zusammenhalt ganzer Regionen ausgerichtet. Zentrale Elemente sind Innovation, Vernetzung, Nachhaltigkeit, Wertschöpfung und Bürgerbeteiligung. LEADER-Koordinatoren unterstützen Lokale Aktionsgruppen.  Mehr

Aus der Region

Spezialitäten aus der Region

Schafherde

© landimpuls-GmbH

Unsere Landwirte erzeugen vielfältige, qualitativ hochwertige Lebensmittel. Der Landkreis Neumarkt weist bayernweit die höchste Schafdichte auf. Die Lämmer ziehen mit dem Schäfer über die kräuterreichen Trockenrasen der Jurahänge des Oberpfälzer Jura. 

Juradistl - biologische Vielfalt im oberpfälzer Jura Externer Link

Lesen Sie hierzu auch

Erwerbskombination

Vom Erlebnisbauernhof bis zum Schmankerlservice: Landwirtschaftliche Betriebe, die ihre Existenz langfristig sichern möchten, richten sich zunehmend auf zusätzliche Geschäftsfelder, neue Produkte, Dienstleistungen und Märkte aus. Mehr

Regionale Anbieter

  • Logo Regionales Bayern mit Link zum Portal

Agrarbericht 2020

Zahlen und Fakten zur Land- und Forstwirtschaft, der Agrar- und Forstpolitik sowie der Ernährung

Wettbewerb

  • Logo und Schriftzug "Unser Dorf hat Zukunft. Unser Dorf soll schöner werden"